Orgelmatinee

Zur ersten Orgelmatinee des Jahres kommt ein prominenter Gast nach Solothurn:
der deutsche Organist Martin Sander, Professor für Orgel in Basel und in München. Für seinen Auftritt an der Otter-Orgel hat er Werke von Komponisten gewählt, die das ganze Zeitalter des Barocks abdecken:
Scheidemann, Muffat, C. P. E. Bach und Mozart.

Wie üblich dauert das Konzert 30 Minuten, der Eintritt ist frei und eine Kollekte wird am Ausgang erhoben.