Impressionen Erstkommunion

DSC 4722 bearb3

 

 Am Sonntag 28.April 2019 standen 12 Mädchen und 13 Buben im Mittelpunkt des Gottesdienstes. Sie durften ihre erste heilige Kommunion feiern und so Jesus im heiligen Brot begegnen. Es war ein sehr schöner und feierlicher Gottesdienst. Viele schöne Gedanken der Kinder bereicherten diese Feier. In der Geschichte «Brot für unser Herz» die uns die Kinder erzählt haben und in der Predigt haben wir gehört, dass wir nicht nur das Brot für den Magen brauchen, sondern auch das Brot für unser Herz. Dazu die Gedanken der Erstkommunionkinder:

 

Jeden Tag ist mir genauso wichtig wie das tägliche Brot:

Die Eltern, die Liebe der Eltern, die Geborgenheit

Meine Geschwister, die Grosseltern, Gotti und Götti

Dass ich jeden Tag mit meiner Familie zusammen sein kann

 

Mir ist wichtig, dass ich in die Schule gehen kann

dass ich rechnen kann

dass ich jeden Tag etwas Neues lernen kann

dass wir immer wieder Pausen haben

 

Wichtig ist mir, dass ich Freunde habe

dass ich jeden Tag mit Anderen spielen kann

mir ist wichtig, wenn wir es lustig haben

 

Mir ist es wichtig, dass ich mit meinen Mitmenschen

gut umgehe und Frieden habe

die Natur ist mir sehr wichtig

 

Wichtig ist mir, dass ich lebe

Dass ich zu essen und zu trinken habe

Dass ich ein Dach über dem Kopf habe

 

Meine Hobbys sind mir wichtig

das ist das Singen

Handball und Fussball spielen

 

Gott ist mir jeden Tag wichtig

 

Von Herzen wünschen wir unseren Erstkommunionkindern und ihren Familien, dass ihnen dieser feierliche Festtag immer in guter Erinnerung bleiben wird. Jesus lädt uns alle immer wieder zum heiligen Mahl ein. Im Brot für das Herz möchte Jesus uns nahe sein und uns auf unserem Lebensweg begleiten.

 

Mit der ersten heiligen Kommunion geht unser Weg mit Jesus weiter. So dürfen unsere Erstkommunionkinder ihr weisses Kleid am Fronleichnam - Gottesdienst vom 20 Juni noch einmal anziehen und so zum Ausdruck bringen, dass Jesus ihnen wichtig ist.

 DSC 4695 bearbDSC 4677 bearb